Collin will auch im Heimatland erfolgreich sein
24.11.2017

Philipp Collin kam Anfang der Saison aus Frankreich an den Bodensee. Als französischer Pokalsieger, Meister und Gewinner des prestigeträchtigen CEV-Cups war er ein Wunschspieler von VfB-Trainer Vital Heynen, mit dem ihn eine lange Nationalmannschaftshistorie verbindet. Am Samstag (25. November, 19:30 Uhr) kann Collin mit seinem Team gegen die SVG Lüneburg den Halbfinaleinzug im DVV-Pokal schaffen und dem ersten großen Titel in seinem Heimatland näher kommen. Vorab erzählt der Mittelblocker, warum Konkurrenz das Geschäft belebt, wer seiner Meinung nach den schönsten Bart der Mannschaft hat und was er sich vom Pokalknaller in eigener Halle erwartet.

weiterlesen alle News

Nächstes Spiel
vs.

VfB Friedrichshafen
DVV Pokal
Viertelfinale
25.11.2017
19:30 Uhr

Tickets kaufen
SVG Lüneburg

Unsere Erfolge

European Champions League
0
Deutscher Meister
0
Pokalsieger
0
Supercup
0