Einzelticketverkauf startet am Montag

14.09.2018

Gut vier Wochen vor dem Start in die Saison 2018/2019 beginnt beim VfB Friedrichshafen am kommenden Montag (17. September) der Vorverkauf von Einzeltickets. Auch die Dauerkarte für alle Heimspiele in der 1. Volleyball Bundesliga, dem DVV Pokal sowie der Volleyball Champions League ist noch erhältlich. Das erste Heimspielwochenende bestreiten die Häfler am 20. Oktober gegen den VC Olympia Berlin und am 21.Oktober gegen die Volleyball Bisons Bühl. Der Meister Berlin Recycling Volleys gastiert am 15. November in der ZF Arena.

Ab Montag startet der Vorverkauf für die Heimspiele der Häfler Volleyballer / Foto: Kram
Ab Montag startet der Vorverkauf für die Heimspiele der Häfler Volleyballer / Foto: Kram

Der Verkauf der Dauerkarten für die kommende Spielzeit „lief sehr gut an", freut sich VfB-Geschäftstellenleiterin Anuschka Wanner. Ab kommenden Montag (17. September) haben die Fans nun die Möglichkeit, auch Einzeltickets für die verschiedenen Spiele zu ordern. Dabei sind Karten für die 1. Volleyball Bundesliga. Die Spieltermine und Gegner für die Gruppenphase der 2019 CEV Volleyball Champions League stehen noch nicht fest.

Die Tickets kosten für die kommende Saison in der Bundesliga und im DVV Pokal 15 Euro (ermäßigt elf Euro, Kinder sieben Euro, Familien 37 Euro) auf den Sitzplätzen. Stehplätze gibt es für den Preis von zwölf Euro (ermäßigt zehn Euro, Kinder fünf Euro, Familien 29 Euro). Für die Königsklasse der Volleyballer ruft der Club 22 Euro (ermäßigt 15 Euro, Kinder 13 Euro, Familien 50 Euro) auf. Stehplätze in der Champions League liegen bei 14 Euro (ermäßigt zehn Euro, Kinder sieben Euro, Familien 30 Euro). Alle Tickets sind online unter reservix.de, auf der Häfler Geschäftsstelle und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Die Saison startet für das Team von Cheftrainer Vital Heynen am 13. Oktober mit einem Auswärtsspiel beim TV Rottenburg. Den ersten Auftritt in der heimischen ZF Arena hat die Mannschaft am 20. Oktober (19:30 Uhr) gegen den VC Olympia Berlin. Der erste Kracher erwartet die Fans am 15. November. Dann wird der Meister Berlin Recycling Volleys am Bodensee zu Gast sein. Der gesamte Spielplan ist unter vfb-volleyball.de abrufbar.

Zurück zur Übersicht