Weltmeistertrainer in Friedrichshafen

04.10.2018

Am Donnerstagnachmittag empfingen die Häfler Volleyballer ihren Weltmeistertrainer Vital Heynen in der ZF Arena in Friedrichshafen. Wunibald Wösle und Peter Turkowski aus dem Beirat der GmbH sowie Geschäftsführer Guido Heerstraß, die gesamte VfB-Geschäftsstelle und die Spieler gratulierten Heynen zu einer mehr als erfolgreichen Weltmeisterschaft mit der polnischen Nationalmannschaft. Nun gilt die Konzentration des 49-Jährigen der Vorbereitung seines Häfler-Teams, das am kommenden Wochenende (13. Oktober) auswärts gegen den TV Rottenburg in die Saison startet. 

Die Mannschaft und Geschäftsstelle des VfB Friedrichshafen, Geschäftsführer Guido Heerstraß (im Anzug ganz links), Beiratsvorsitzender Wunibald Wösle, Vital Heynen (mit Blumenstrauß), sowie Peter Turkowski (Anzug rechts) und Fans (rechts unten sitzend)
Die Mannschaft und Geschäftsstelle des VfB Friedrichshafen, Geschäftsführer Guido Heerstraß (im Anzug ganz links), Beiratsvorsitzender Wunibald Wösle, Vital Heynen (mit Blumenstrauß), sowie Peter Turkowski (Anzug rechts) und Fans (rechts unten sitzend)

Zurück zur Übersicht