VfB empfängt BR Volleys im Viertelfinale

03.11.2019

Der VfB Friedrichshafen trifft im Viertelfinale des DVV-Pokal auf die Berlin Recycling Volleys. Das ergab die Auslosung am Sonntag Abend in Berlin. Am 20. November (20 Uhr) empfangen die Häfler vor heimischer Kulisse den amtierenden Supercupsieger. "Wir freuen uns, dass wir daheim spielen", so VfB-Trainer Michael Warm. "Wir haben gegen Berlin dieses Jahr schon gespielt und wissen was sie können. Darauf werden wir uns einstellen. Das wird für das Publikum mit Sicherheit ein sehr geiles Spiel. Ich erwarte zum ersten Mal eine volle ZF Arena hier in Friedrichshafen."
 
Die anderen Begegnungen in der Übersicht:
Volleyball Bisons Bühl - WWK Volleys Herrsching
SWD powervolleys Düren - United Volleys
TVR Rottenburg - Helios Giesen Grizzlys

Zurück zur Übersicht