Fotos 2014/2015

Qualifikationsturnier #7 (Horgenzell)

03.07.2015

Das letzte Schulturnier in diesem Schuljahr veranstaltete der VfB Friedrichshafen zusammen mit dem SV Horgenzell. 60 Mädchen und Jungen trotzten der Hitze und kämpften um jeden Ball. Turnierleiter Stegmann war begeistert, " uns war bewusst, dass viele den Weg bei den Temperaturen ins Schwimmbad suchen". Um so mehr freute er sich, dass die Halle bis auf den letzten Platz rappelvoll war und auch die ZUschauerränge sehr gefragt waren.

Nach insgesamt 24 Matches standen die Sieger fest:
1. Platz: Adrian, Nils und Nico (GS Horgenzell)
2. Platz: Emil und MArcel (GS Schmalegg)
3. PLatz: Tim und Julius (GS Illmensee)

und auch bei der Gesamtwertung waren es nur wenige Punkte die über die Plätze entschieden:
1. Platz: Grundschule Horgenzell
2. Platz: Grundschule Schmalegg
3. Platz: Grundschule Obereschach
4. Platz: Grundschule Illmensee

Grundschule Neuwiesen (Ravensburg)

26.06.2015

An der Grundschule Neuwiesen waren alle heiß darauf mit unserem Trainer die verschiedenen Übungen vorzumachen. Als es jedoch am dritten Tag zur letzten Übung kam, staunten die Kinder nicht schlecht.  Denn das Zusammenspiel im Team bedeutet, dass vor jedem Überqueren des Netzes, der Ball in den Händen beider Spieler sein muss. Und genau dieses kontrollierte Abspielen fällt den Kindern zu Beginn noch schwer. “Wir wissen um die Problematik - wissen aber genauso, dass die Kinder es mit viel Übung und konzentrierter Leistung schaffen werden. Schließlich wollen Kinder nicht nur bespaßt, sondern auch gefordert werden, ergänzte Stegmann.

Stefan Rahl Grundschule (Ravensburg)

25.06.2015

Ein Pfiff aus der Pfeife der Sportlehrerin und die vierte Klasse der Stefan-Rahl Schule aus Ravensburg steht perfekt geordnet und fröhlich und munter am rechten Fleck. Und genauso diszipliniert arbeiteten alle Mädchen und Jungen mit, als VOLLEYBALL macht SCHULE Coach Stegmann die stellenweise schwierigen Übungen erläuterte.

Grundschule Schmalegg

24.06.2015

Was eine Klasse, lobte Stegmann nicht nur die Viertklässler der GS Schmalegg, sondern auch Sportlehrerin Elke Dannecker, schließlich hat sie die Kinder bereits fast volle vier Jahre unterrichtet und so sportlich fit gemacht. Auch beim Volleyball schlugen sich die 16 Mädchen und Jungen beachtlich. Sicherlich ein Favorit für das Turnier am 03. Juli, ergänzte Stegmann, wenn sich alle Schulen miteinander messen.

Grundschule Horgenzell

23.06.2015

Der VfB Friedrichshafen betritt mit VOLLEYBALL macht SCHULE Neuland im Kreis Ravensburg. Den Start erlebte die Grundschule Horgenzell die mit zwei begeisterten Klassen dabei war und auch der Ausrichter für das schulübergreifende Turnier am 03. Juli ist. Anpfiff ist um 14.00 Uhr für die Kinder der vierten Klasse aus der GS Illmensee, GS Schmalegg, GS Stefan-Rahl, GS Neuwiesen und der GS Horgenzell. Die Siegerehrung wird gegen 16.30 Uhr starten.

Grundschule Illmensee

22.06.2015

In der GS Illmensee streckten einige Kinder die Arme hoch, als die Frage aufkam, ob schon mal jemand Volleyball gespielt hat, denn  einige Kinder nehmen das Angebot vom Partnerverein SSV Wilhelmsdorf, genauergenommen Jörg Bregler, war und trainieren jede Woche fleißig mit ihm. Wir sind gespannt ob noch mehr Kinder den Weg zu ihm ins Training finden.

Vielen Dank auch an unseren Fotografen: Sebastian Korinth/Schwäbische Zeitung

Qualifikationsturnier #6 (Langenargen)

20.05.2015

Das wahrscheinlich kleinste Volleyballturnier  in der Geschichte von VOLLEYBALL macht SCHULE. Am Mittwoch kamen leider nur elf Schülerinnen und Schüler nach Langenargen ins Sportzentrum.  Aber das sollte den VfB Trainer Stegmann nicht davon abhalten, dass Turnier dennoch durchzuführen. Aufgrund der Spielerzahl, wurde die Spielzeit verlängert und eine Hin und Rückrunde gespielt, bei der es am Ende zwei Siegerteams gab, die jeweils einmal gegeneinander verloren hatten. Glückwunsch an Lennert und Florian (Eriskirch) und dem Punktgleichen Duo Gero und Enzo (Kressbronn). Ebenfalls am Turnier teilgenommen hat die Grundschule Lindau Insel.

Grundschule Lindau Insel

18.05.2015

Auf einer Insel hatte der Projektleiter von VOLLEYBALL macht SCHULE auch noch nicht unterrichtet.  Durch enge Gassen und kleine verwinkelte Treppen schlich sich der VfB Trainer vollgepackt mit Bällen durch, bis er schließlich in einer kleinen alten Sporthalle ankam. Aber kein Grund zur Sorge, denn auch hierfür fand Stegmann kurzerhand eine Lösung, so dass alle 19 Kinder der Grundschule Lindau Insel perfekt pritschen und baggern lernen konnten.

Grundschule Markdorf

08.05.2015

Eine kleine Reise machten die Schüler der 4c der Jakob Gretser Schule drei Freitage in Folge nach Leimbach um mit Simon Stegmann und dem Projekt VOLLEYBALL macht SCHULE fleißig zu üben. Zwar konnten die Kinder wegen der Anreise  nicht die vollen 90 Min üben, aber der komprimierte Unterricht brachte die Kinder ebenfalls voran, so dass das Spiel 2:2 am Ende allen gelang.

Grundschule Kressbronn

05.05.2015

In Kressbronn kam es einer Fortsetzung aus dem letzten Jahr. Na klar 20 neue Schüler, denn die Viertklässler des letzten Schuljahres besuchen mittlerweile die weiterführenden Schulen. Eine tolle und unkomplizierte Kooperation setzte sich auch in diesem Jahr fort und die fußballbegeisterten Kinder Jungs und Mädchen hatten eine Menge Spaß den fliegenden Ball  mit der Hand zu spielen.