Volley YoungStars News

13.12.2017

Johan Verstappen, Junioren-Bundestrainer des Deutschen Volleyballverbandes (DVV) hat den Bundesstützpunkt Nachwuchs in Friedrichshafen besucht und sich eingehend über die Arbeit vor Ort informiert.

10.12.2017

Die Reise nach Bayern hatten sich die YoungStars wohl etwas anders vorgestellt. Sowohl in Grafing (20:15, 20:25, 19:25) als auch in Unterhaching (20:25, 14:25, 20:25) kamen sie nicht über eine 0:3-Niederlage hinaus.

03.12.2017

Ihr bestes Spiel der Saison haben die Volley YoungStars Friedrichshafen am Samstag beim SV Schwaig gezeigt. Die Hausherren waren allerdings ebenso zu stark für die Nachwuchsvolleyballer vom Bodensee, wie tags drauf die Oshino Volleys Eltmann.

01.12.2017

Für die Volley YoungStars steht das zweite Auswärtswochenende auf dem Spielplan. Diesmal geht's nach Franken, wo sie am Samstag, 2. Dezember, bei SV Schwaig antreten. Am Sonntag, 3. Dezember, werden sie bei den Oshino Volleys in Eltmann erwartet.

25.11.2017

So ein Ende hatten die Häfler nicht verdient: Der ehemalige Häfler Jan Jalowietzki hat mit drei Assen das Spiel beendet. Damit war die 0:3-Niederlage (16:25, 16:25, 13:25) besiegelt. Am Sonntag, 26. November, gibt's ab 16 Uhr für die YoungStars eine weitere Chance zu punkten. 

23.11.2017

Für die Volley YoungStars beginnt der Endspurt zum Jahresende mit einem Doppelheimspieltag: Am Samstag (15.30 Uhr) empfangen sie den SV Fellbach, am Sonntag (16 Uhr) kommt TGM Mainz-Gonsenheim.

12.11.2017

Mit zwei Niederlagen kehren die Volley YoungStars von ihren ersten Auswärtsspielen in Sachsen zurück. Sowohl die Partie in Delitzsch (14:25, 20:25, 17:25) als auch in Leipzig (15:25, 9:25, 12:25) endete nach drei Sätzen.

10.11.2017

„Auf nach Sachsen" heißt es am Wochenende für die Volley YoungStars. Bei GSVE Delitzsch (Samstag, 20 Uhr) und L.E. Volleys Leipzig (Sonntag, 16 Uhr) stehen zwei Spiele an.

03.11.2017

Solche Briefe sind bei jungen Volleyballern besonders willkommen: DVV-Trainer Matus Kalny hat die U17-Jugend-Nationalmannschaft zu einem Kurzlehrgang nach Frankfurt eingeladen und für den 13-köpfigen Kader auch vier YoungStars nominiert. Mittlerweile ist auch Lennart Heckel nachnominiert worden!