YoungStars spielen "Champions League"

07.01.2019

Zum Start ins neue Jahr haben acht YoungStars mit dem Ba-Wü-Kader ein Turnier in Biella/Italien gespielt - und gewonnen. Gratulation an Trainer Micha Mallick und sein Team! Und: Gute Besserung an Lennart Heckel. 
 

Das BaWü-Team mit den YoungStars Leon Meier (8), Pascal Zippel (7), Markus Hieber (5), Onno Möller (1), Linus Engelmann (10), Johann Reusch (16) und Tobias Hosch (13). Es fehlt Lennart Heckel, der sich während des Spiels verletzt hat. (Foto: Jürgen Gallas)
Das BaWü-Team mit den YoungStars Leon Meier (8), Pascal Zippel (7), Markus Hieber (5), Onno Möller (1), Linus Engelmann (10), Johann Reusch (16) und Tobias Hosch (13). Es fehlt Lennart Heckel, der sich während des Spiels verletzt hat. (Foto: Jürgen Gallas)

Das Turnier in Biella ist ein besonderes Erlebnis für jeden Jugendspieler. Insgesamt nehmen 1200 Volleyballerinnen und Volleyballer verschiedener Altersklassen teil. Die meisten Teams kommen aus Italien, die ARGE Baden-Württemberg ist als einziges deutsches Team dabei.

Von der Eröffnungsfeier bis zur Siegerehrung ist die Veranstaltung professionell organisiert. "Im Finale waren 3500 bis 4000 Zuschauer in der Halle, da kommt richtiges Champions-League-Feeling auf", sagt Landestrainer Micha Mallick. 

Dementsprechend nervös haben seine Jungs begonnen und anfangs kaum einen Aufschlag erfolgreich übers Netz gebracht. Dank einer Leistungssteigerung ging das Ba-Wü-Team am Ende doch als Sieger vom Feld. Eine Verletzung von Lennart Heckel im zweiten Satz sorgte jedoch für Schockstarre in der Mannschaft. Er wird den YoungStars in nächster Zeit fehlen. Gar nicht erst mitfahren konnte der erkrankte Marco Frohberg. auch an ihn gute Besserung!

 Die anderen YoungStars Tobias Habermaas, Benedikt Waldinger, Severin Hauke, Jannik Brentel und Leon Zimmermann waren währenddessen beim Dreikönigsturnier in Konstanz im Einsatz. Ben-Simon Bonin spielt derzeit mit der U17-Nationalmannschaft ein WEVZA-Turnier (Western European Volleyball Zonal Association) in Portugal.

Zurück zur Übersicht