Phasenweise super gespielt

16.02.2019

Im Spiel gegen HEITEC Volleys Eltmann haben die YoungStars trotz 0:3-Niederlage phasenweise tollen Volleyball gespielt. Fast hätte es sogar mit einem Satzgewinn geklappt, aber Eltmanns Diagonalspieler Mircea Peta hatte etwas dagegen und machte die Häfler Hoffnung mit zwei Assen zunichte. So unterlagen die YoungStars mit 16:25, 25:27, 18:25. 

Linus Engelmann im Angriff gegen Eltmann. (Foto: Günter Kram)
Linus Engelmann im Angriff gegen Eltmann. (Foto: Günter Kram)

Bereits am Sonntag, 17. Februar, steht das nächste (Auswärts-)Spiel beim TSV Grafing an. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Zurück zur Übersicht