Pampel war zu stark für die YoungStars

08.12.2019

Die vielen mitgereisten Häfler Fans in der Mimmenhausener Sporthalle haben ein tolles Spiel zwischen Mimmenhausen und den YoungStars gesehen. Dank eines überragend spielenden Christian Pampel hatten die Häfler keine Chance. Als MVPs sind der Häfler Libero Johann Reusch und beim Gegner der Ex-YoungStar Heiko Schlag ausgezeichnet worden. Die Partie endete 0:3 (23:25, 19:25, 15:25) aus Häfler Sicht.

Ben Bonin greift an - und Mimmenhausens Zuspieler Federico Cipollone kann dem Ball nur hinterherschauen. (Foto: Günter Kram)
Ben Bonin greift an - und Mimmenhausens Zuspieler Federico Cipollone kann dem Ball nur hinterherschauen. (Foto: Günter Kram)

YoungStars-Trainer Adrian Pfleghar setzte diesmal auf die jungen Spieler. Zuspieler Milan Kvrzic (Mitte des ersten Satzes für Tobias Hosch) bekam ebenso eine Chance wie Ben-Simon Bonin im Angriff und Mittelblocker Pascal Zippel, der in Salem wohnt. 

Zurück zur Übersicht